• Rückblick – e15 auf der imm cologne 2017

    Auf der imm cologne 2017 zeigt e15 das modulare Sofa KERMAN von Philipp Mainzer und Farah Ebrahimi und erweitert seine Kollektion um neues Accessoires.

    Read more
  • Sofa KERMAN erhält Iconic Award: Interior Innovation 2017

    Das modulare Sofa KERMAN von Philipp Mainzer and Farah Ebrahimi wurde beim Iconic Award : Interior Innovation 2017 des Rats für Formgebung mit ‘Best of Best’ ausgezeichnet.

    Read more
  • e15 bei den Stylepark Featured Editions 2017

    Der Schritt von einer monochromen hinein in eine fantastische, farbenfrohe Welt steht im Mittelpunkt des Ausstellungskonzepts von e15 für die Featured Editions auf der IMM Cologne 2017.

    Read more
  • e15 auf der imm cologne 2017

    Auf der imm cologne zeigt e15 das modulare Sofa KERMAN und erweitert seine Kollektion um ein neues Accessoire. Zusätzlich zu den Neuheiten präsentiert das Unternehmen eine Produktfamilie, die für die Elbphilharmonie in Hamburg realisiert wurde.

    Read more
  • e15 in der Elbphilharmonie

    Für die Elbphilharmonie in Hamburg haben die beiden deutschen Designer Eva Marguerre und Marcel Besau gemeinsam mit dem Architekten Daniel Schöning ein Einrichtungskonzept entwickelt und dafür einige Stücke aus der e15 Möbel- und Leuchtenkollektion eingesetzt.

    Read more
  • FULL HOUSE: Design von Stefan Diez im MAKK

    Die e15-Sitzmöbelserien HOUDINI und THIS THAT OTHER werden als Teil einer umfassenden Einzelausstellung mit Arbeiten des deutschen Designers Stefan Diez im MAK Köln gezeigt.

    Read more
  • DDC zeichnet Philipp Mainzer und Farah Ebrahimi aus

    Dem e15-Mitbegründer und Architekt Philipp Mainzer wird gemeinsam mit Art Direktorin Farah Ebrahimi die Ehrenmitgliedschaft des German Design Club (DDC) verliehen.

    Read more
  • e15 feiert 20 Jahre blickfang

    Zum 20-jährigen Jubiläum der internationalen Designmesse ‚blickfang’ in Zürich, inszeniert Studio Besau Marguerre eine Festtafel mit Pendelleuchte NORTH und Stuhl THIS von e15.

    Read more
  • FORTYFORTY in der Wilhelm Wagenfeld Stiftung

    Der stapelbare Beistelltisch FORTYFORTY von Ferdinand Kramer ist als Teil der Ausstellung “Stapeln. Ein Prinzip der Moderne” in der Wilhelm Wagenfeld Stiftung in Bremen zu sehen.

    Read more

 
  • Esentai Apartments Almaty

    Für den Wohngebäude-Komplex des Esentai Towers in Almaty, Kasachstan, wurden die e15-Sitzmöbel BESS und BESSY, sowie der Beistelltisch ENOKI eingesetzt.

    Weiterlesen
  • Neue Sonderedition: MOBY

    Als Teil der Kollaboration zwischen e15 und der ÉCAL / University of Art and Design Lausanne, entwickelte Paul Louda das Massivholzobjekt MOBY. Ab sofort erhältlich als Sonderedition.

    Weiterlesen
  • Orient trifft Okzident

    Für e15 ist Eiche ein bevorzugtes Material und wir betrachten dieses gerne aus unterschiedlichen kulturellen Perspektiven.

    Weiterlesen

Neu:
Sofa KERMAN

mehr
Quote_Background_klein_4zu3

The first collection of re-editions from e15 is also hommage to the impressive work of one of the most consistent designers during the period of modernism.
 
The Ferdinand Kramer® Collection

Unsere Inspiration

Unsere
Kollektion

mehr