e15 e15 Design und Distributions GmbH

EDITION MICHAEL RIEDEL

Anlässlich Michael Riedels Einzelausstellung im Frankfurter Museum Angewandte Kunst präsentierte e15 unter dem Label E15 SELECTED eine limitierte Edition des Tisches ANTON in Zusammenarbeit mit dem Künstler.

Für die Edition Michael Riedel hat der Künstler 12 eigens entwickelte Motive aus seiner ‚Art Material‘ Serie gestaltet, die sich durch einen endlosen Prozess von sich überschreibenden Textbausteinen auszeichnen, woraus dichte weiße Textflächen resultieren, die eine monochrome schwarze Fläche beschriften. Die Motive sind in auf mattweiße Tischplatten aus Schichtmaterial gelasert, so dass der darunter liegende schwarze Kern zum Vorschein kommt und ein dreidimensionaler Effekt entsteht. Ursprünglich von e15-Mitbegründer und Architekt Philipp Mainzer entworfen, ist Tisch ANTON durch eine puristische und lineare Silhouette geprägt und reflektiert die auf konsistentem, progressiven Design basierende Markenphilosophie.

Die Kollaboration mit Michael Riedel wurde erstmals am 15. Mai 2018 während eines Events auf der Dachterrasse des Global Tower Frankfurt gezeigt.

Veranstaltung: Grafik als Tisch, 27. September 2018

Als Teil der Ausstellung MICHAEL RIEDEL. GRAFIK ALS EVENT im Museum Angewandte Kunde, Frankfurt, lädt e15 zusammen mit dem Museum zu dieser Veranstaltung am 27. September 2018 ein.

Eine Führung durch die Ausstellung mit Dr. Eva Linhart, Kuratorin der Ausstellung wird gefolgt von einer Podiumsdiskussion mit Künstler Michael Riedel und Designer Philipp Mainzer über ihre Zusammenarbeit an der EDITION MICHAEL RIEDEL.

17.00 – 18.00 H: Ausstellungsführung mit Kuratorin Dr. Eva Linhart
18.15 – 19.00 H: Podiumsdiskussion mit Michael Riedel und Philipp Mainzer moderiert von Dr. Eva Linhart
19.00 – 20.00 H: Signierstunde, geselliger Austausch und Besichtigung der Zusammenarbeit EDITION MICHAEL RIEDEL

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Wir bitten um Voranmledung an rsvp@e15.com bis 20. September 2018. Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl begrenzt.