e15 e15 Design und Distributions GmbH

Talk: Richard Herre und das Bauhaus

Einladung zum Talk: Richard Herre und das Bauhaus

Der Stuttgarter Architekt Frank Herre machte sich vor einigen Jahren auf die Suche nach Arbeiten seines Vaters Richard Herre und steckte mit seiner Leidenschaft seinen Sohn, den Musiker Max Herre, an. Gemeinsam begaben sich die beiden auf eine spannende Reise auf den Spuren ihres Vaters und Großvaters. Dabei haben sie etliche Möbel, Entwürfe und Plakate zusammengetragen, die nun im StadtPalais – Museum für Stuttgart gezeigt werden.

In enger Zusammenarbeit mit der Familie Herre und den Archiven legt e15 den Stuhl STUTTGART und den Kelim ZET neu auf. Die Objekte, die 1926 gestaltet wurden, veranschaulichen die Polarität zwischen den Formen der Neuen Sachlichkeit des Bauhauses und einer expressiven Farbigkeit. Gleichzeitig machen sie den Raumbezug der Entwürfe von Richard Herre wieder erlebbar. Die Richard Herre Collection wird als Teil der Sonderausstellung im StadtPalais Stuttgart ausgestellt.

Anlässlich dieser Ausstellung werden Frank Herre (Architekt, Stuttgart), Max Herre (Musiker), Dr. Edith Neumann (stellv. Direktorin StadtPalais, Stuttgart), Alexander Seifried (UnternehmenForm, Stuttgart) und Philipp Mainzer (Architekt und Inhaber von e15, Frankfurt a. M.) zu einem Talk am Dienstag, 10.12.2019 von 18.30 – 21.00 H im Stuttgarter StadtPalais zusammen treffen.

RICHARD HERRE UND DAS BAUHAUS – TALK
STADTPALAIS STUTTGART
Konrad-Adenauer-Str. 2, 70173 Stuttgart

DIENSTAG, 10.12.2019, 18.30 – 21.00 H

Hier finden Sie weitere Informationen und die Anmeldung.

Die Veranstaltung wird durchgeführt von:

aed Verein zur Förderung
von Architektur, Engineering
und Design in Stuttgart e.V.

zusammen mit

StadPalais Stuttgart,
UnternehmenForm Stuttgart,
und e15.