e15 e15 Design und Distributions GmbH

Saskia Diez

Nach einer klassischen Goldschmiedelehre studierte die Münchener Designerin Saskia Diez Industriedesign und arbeitete in verschiedenen Designstudios – unter anderem für Rosenthal und Konstantin Grcic – bevor sie ihr eigenes Studio eröffnete. Durch einen Zufall wieder zurück zum Schmuckdesign geführt, ist in ihren informellen, reduzierten Produkten klar die Designperspektive zu erkennen. Ihre Entwürfe bestechen durch Klarheit und intelligente Simplizität, spielen mit kulturellen und formalen Bezügen, verbinden Tradition und Moderne und verweisen auf den Zeitgeist, ohne modisch zu sein. Neben ihrem einzigartigen Schmuck ist Saskia Diez auch für ihre Reisetasche „Papier“ bekannt, für die sie den Deutschen Designpreis 2010 erhalten hat.

Der Schmuckbehälter JEWEL, vorgestellt in 2011, stellt die erste Zusammenarbeit von e15 mit Saskia Diez dar.