e15 e15 Design und Distributions GmbH

Über e15

e15 steht für konsistente, progressive Gestaltung und qualitativ hochwertige Materialien sowie innovative handwerkliche Herstellungsmethoden. Als eine moderne Marke, die weltweit das Premiumsegment im Wohn- und Objektmarkt bedient, verfolgt e15 einen räumlich umfassenden Entwurfsansatz und bietet eine unverkennbare Kollektion an, die in verschiedensten Umfeldern einsetzbar ist. Stark in den Bereichen Architektur und Design verankert, wird e15 durch die einzigartigen Profile des Mitbegründers und Architekten Philipp Mainzer und der Designerin und Artdirektorin Farah Ebrahimi definiert. In enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Designern, Architekten und Künstlern entwickelt das Unternehmen einzigartige Produkte und unterstützt künstlerische Ansätze, die die Philosophie der Marke und ihre offene Haltung gegenüber verschiedenen Kulturen und Disziplinen widerspiegeln.

Benannt nach der Postleitzahl des ersten Studios in London, wurde e15 im Jahr 1995 in London gegründet. Eine radikale, neue Einfachheit zeichnete das Debüt der ersten Kollektion aus, die die Entwicklung modernen Designs wesentlich beeinflusste. Mit reduzierten Formen, die alle natürlichen Merkmale des Materials bewusst offen legen und unterstreichen, schuf e15 für sich einen Ruf als Vorreiter im Gebrauch von Massivholz in seiner reinsten Form. Diese Formensprache ist an den Designklassikern, dem Tisch BIGFOOT™ und dem Hocker BACKENZAHN™, erkennbar.

Vom Hauptsitz in Frankfurt aus, unterhält e15 ein weltweites Händlernetzwerk mit über 600 Partnern sowie Flagship-Showrooms in Frankfurt und Mailand. Zusätzlich zu der Kollektion von Möbeln, Leuchten und Accessoires arbeitet e15 in den Bereichen Innenarchitektur und Architektur mit dem PHILIPP MAINZER OFFICE FOR ARCHITECTURE AND DESIGN zusammen und realisiert Projekte weltweit.